News

Der noble Sauterklang dominiert in der neuen Oper in Oslo

Das musikalische Herz der neuen Oper in Oslo schlägt vor allem nach deutschen Klängen. Sauter lieferte nicht weniger als 13 Tasteninstrumente: fünf Deltaflügel (1,85 Meter), vier Omegaflügel (2,20 Meter) und vier Klaviere (1,22 Meter Höhe). Damit hat die älteste Pianofortemanufaktur soviel Flügel und Klaviere geliefert wie kein anderer Hersteller – weltweit. So tragen die Sauter-Klaviere zum wesentlichen ästhetischen Gesamteindruck der norwegischen Oper bei.

Seiten